u4u.Community

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Statistik Zur Startseite
Goodies Cheat-DB Datenbank Galerie

u4u.Community » News & Feedback » u4u.Verbandsnews » u4u.Manager - REGELWERK » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen u4u.Manager - REGELWERK
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
u4u|Manager
u4u.Manager-Team


images/avatars/avatar-3186.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.02.2012
Beiträge: 21
Guthaben: 4.250 €usen
Kontonummer: 1

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 57.202
Nächster Level: 62.494

5.292 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Text u4u.Manager - REGELWERK Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Regelwerk zur neugestarteten Version 4 des u4u.Managers!

-- Jeder User / Manager hat dieses Regelwerk zu lesen und zu achten --


Verzeichnis.

1. Abschnitt - Allgemeines
§ 1-4 Allgemeines
§ 5 Verhaltensregeln
§ 6,6b Sanktionen


2. Abschnitt - Lizenzen & Urheberrechte
§ 7 Lizenzen
§ 8 Urheberrechte

3. Abschnitt – u4u.Manager
§ 9 Doppelaccount
§10,10b,11 Neu beim Verein
§ 12 Pflichten des Managers
§ 13 Pflichten des Ligaleiters
§ 14 Wettbewerbe
§ 15 Transfers
§ 16 Prämien
§ 17 u4u.Bank
§ 18 Arzt und Rechtsanwalt
§ 19 Finanzamt
§ 20 Aktivierung des Regelwerks

1. Abschnitt - Allgemeines


§1 - u4u.biz


u4u.biz ist eine Onlinecommunity. Sie beinhaltet ein Forum und ein Managerspiel, den sogenannten u4u.Manager, basierend auf der Simulationssoftware WebSoccer der Firma H&H-Solutions. Des Weiteren ist u4u.biz nicht kommerziell, es dient allein der Unterhaltung.

§2 – Mitgliedschaft


Jeder kann User in der u4u.Community und dem u4u.Manager werden und unter einem Account hier diskutieren, plaudern und sich aktiv und konstruktiv beteiligen; die Anzahl der Accounts ist auf einen pro natürliche Person beschränkt. Der Abschluss der Registrierung beschließt die Mitgliedschaft. Jeder User akzeptiert mit seiner Registrierung die nachfolgenden Regeln, sowie die allgemeinen Boardregeln und ist als Verfasser selbst verantwortlich für den Inhalt seines Beitrags.

§3 - u4u.Admin-Team


Das u4u.Admin-Team nimmt die Rechte und Pflichten des Betreibers wahr und kann alle hier aufgeführten Regelungen jederzeit durch einseitige Erklärung ändern, ergänzen oder verwerfen.

§4 – Moderatoren


Die Moderatoren nehmen in ihrem Bereich die Rechte und Pflichten des u4u.Admin-Team wahr, soweit sie hierzu vom u4u.Admin-Team bestimmt wurden. Insbesondere können sie User ermahnen und Beiträge editieren, verschieben und ggf. löschen sowie Verwarnungen und Sperrungen verhängen. Die verhängten Sanktionen werden vom u4u.Admin-Team überprüft und ggf. korrigiert.

§5 – Verhaltensregeln


Jeder User ist aufgerufen sich den Umständen angemessen zu verhalten. Angemessen verhält sich nicht, wer

I. andere beleidigt oder diffamiert,
II. andere verleumdet,
III. gegen andere hetzt,
IV. die Menschenwürde anderer verletzt,
V. Schriften oder Symbole von verbotenen Parteien und Organisationen . verwendet oder verbreitet,
VI. zur Begehung von Verbrechen aufruft oder die Begehung derselben billigt,
VII. Gewalt gegen Menschen oder Tiere verharmlost oder Darstellungen derselben . in das Forum einstellt,
VIII. ohne Einwilligung des Absenders Privatnachrichten oder persönliche Daten . anderer Nutzer veröffentlicht,
IX. mehr als einen Account führt,
X. absichtlich falsch zitiert oder unbelegt andere User des Falschzitierens . bezichtigt, um andere Nutzer zu diskreditieren oder in Verdacht zu bringen, . gegen den Regelkatalog verstoßen zu haben,
XI. Beiträge pornographischen oder sonst gegen die guten Sitten verstoßenden . Inhaltes einstellt,
XII. spamt. Unter Spam verstehen wir,
a) Posts, insbesondere Threaderöffnungen, die nur aus einem Link bestehen. Erforderlich ist eine eigene angemessene Stellungnahme, die über die Strang- oder Textüberschrift hinaus geht,
b) eine überdurchschnittliche Anhäufung von Posts die ohne Zusammenhang zum Threadthema stehen und zur Zerstörung der Diskussion geeignet sind,
c) Posts die nur aus Smileys bestehen,
d) Posts, die massenweise von einem Nutzer eingestellt werden und in ihrer Grundaussage gleich sind.
e) Posts die als kommerzielle Werbung zu werten sind.


Die Verhaltensregeln finden sowohl auf Beiträge, als auch auf Signaturen, Benutzertitel, Account-Namen und Benutzerpics (Avatar) Anwendung.

§6 – Sanktionen


I. Wer einen der in §5 aufgeführten Tatbestände erfüllt, kann je nach dessen Schwere ermahnt, verwarnt oder gesperrt werden.
a) Ermahnungen erfolgen bei minder schweren Verstößen gegen die
Forumsregeln.
b) Verwarnungen werden bei einfachen Verstößen gegen das Regelwerk ausgesprochen oder nach mehrmaliger Ermahnung.
c) Sperrungen erfolgen bei schweren Verstößen und bei der zweiten Verwarnung innerhalb von sechs Monaten.
II. Die erste Sperre dauert mindestens einen Monat, die zweite mindestens zwei Monate, die dritte Sperrung mindestens drei Monate. Bei einer weiteren Sperre erfolgt diese endgültig und der Account wird gelöscht.
III. Wird ein User entsperrt, steht er für einen Monat unter Bewährung und unterliegt den selben Beschränkungen, wie verwarnte User. Erhält er innerhalb dieser einmonatigen Bewährungszeit eine Verwarnung, erfolgt seine erneute Sperrung.


§ 6b - Dauer


Verwarnungen und Sperrungen nach § 6 I. gelten für mindestens einen Monat und
können danach auf Anfrage des Sanktionierten von den in §§ 3,4 benannten Personen
aufgehoben werden.


Wichtige Abkürzungen der SIM :

LL -> Ligaleiter
MW -> Transferwert
PN -> Private Nachricht
SE -> Saisonende
SH -> Saisonhälfte


2. Abschnitt – Lizenzen & Urheberrechte

§7 – Lizenzen


Es ist nicht erlaubt im Forum Logos, Videos & Spielerbilder deutscher Bundesliga-Mannschaften als Signatur, Avatar oder als Inhalt eines Foreneintrags zu nutzen!

Wer diese Regel missachtet erhält beim u4u.Manager eine Geldstrafe von 4.000.000 $.


§8 – Urheberrechte


Es ist verboten urheberrechtlich geschützte Texte und Bilder ohne das Einverständnis des Urhebers zu verwenden.

3. Abschnitt – u4u.Manager

§9 – Doppelaccount


Doppelaccounts sind ausdrücklich verboten! Sollte einem User ein Doppelaccount nachgewiesen werden, so erfolgt der sofortige Ausschluss! Eine Wiederkehr ist ohne wenn & aber ausgeschlossen!

§10 – Zuteilung eines Vereins


Um einen Verein managen zu dürfen, muß man eine Bewerbung an den Ligaleiter schicken, der für die jeweilige Liga in der sich der Verein befindet, verantwortlich ist. Eine Bewerbung hat aus mehreren zusammenhängenden Sätzen zu bestehen.
Desweiteren sollte sie die Vorstellungen des Anwärters hinsichtlich des Vereins enthalten. Die Bewerbung bedarf der Schriftform und ist per PN an den Ligaleiter zu senden. Andere Kommunikationswege werden bezüglich Bewerbungen ggf. ignoriert.

§10b - Interimscoach


Da es immer wieder vorkommt, dass ein Team längere Zeit ohne Manager ist, besteht die Möglichkeit einen Verein als Interimscoach zu übernehmen.

Hierbei gibt es Interimscoaches nach 2 Kategorien.

Kategorie 1: voller Interimscoach

Diese Kategorie besagt, dass ein Interimscoach neben den Aufstellungen und Verlängerung von Verträgen auch in bedingtem Maße Transfers durchführen kann. Er kann Spieler, die seiner Meinung nach schlecht sind, nach Prüfung durch das Simteam entlassen (bzw. auf dem Transfermarkt anbieten), sowie zur Verstärkung des Teams neue Spieler kaufen.

Kategorie 2: beschränkter Interimscoach

Diese Kategorie besagt, dass ein Interimscoach neben den Aufstellungen nur für die Verlängerung von Verträgen befugt ist. Weitere Transfers sind hier nicht erlaubt!

Für beide Kategorien gilt:

- Nichtabgaben können auch zu Verwarnungen führen!

Um sich allgemein als Interimscoach zu bewerben bedarf es einer PN an den zuständigen LL , nach Prüfung kann ein Verein zugeteilt werden.

Erlaubt ist: Zwischen eigenem Team und dem Interimsteam kann man halbsaison Leihen vereinbaren! Diese müssen jedoch unentgeltlich sein! Außerdem müssen solche Leihen an die Simleitung (PN an u4u|Bjo-Frei) gemeldet werden und NICHT an die jeweiligen Ligaleiter. Leihspieler dürfen keine "normal geparkten Spieler zum Spielpraxis sammeln" sein, sondern müssen dem Team in jedem Fall weiterhelfen, die Entscheidung fällt in jedem Einzelfall die Simleitung.

Ein Interimscoach haftet mit seinem Hauptteam für begangene Regelverstösse , denn dieses hat er freiwillig angenommen.




§11 – Anfängerschutz


Der Anfängerschutz kann für Neulinge als Transferschutz gesehen werden. Die ersten 2 Wochen sind sämtliche Transfers nur über den zuständigen Ligaleiter möglich. Dieser behält sich vor, Transfers, die ein Team verhältnismäßig stark schwächen und in der Regel nicht getätigt worden wären, wenn der Manager bereits länger im Amt wäre, ersatzlos zu streichen.

§12 – Pflichten des Managers


I. - Vereinsnews
Jeder Manager kann einen Newsthread im entsprechenden Liga-Unterforum führen.

Der Thread wird bei Zuteilung des Vereins vom Ligaleiter erstellt. Ein neuer Manager hat 5 Tage Zeit eine Antrittsnews zu verfassen. Sollte er dem nicht nachkommen, kann er direkt wieder entlassen werden. Das ist seine einzige Pflicht ! In dieser hat der Manager seinen Kader zu analysieren, und sein Ziel anzugeben.

Für einen gut geführten Newsthread wird der Manager belohnt. Ab 3 geschriebenen News pro Monat kassiert ein Manager bis zu 300.000 pro News. Eine News beinhaltet eigenen Text, und keine Kopien von Spielberichten. Die LL der einzelnen Ligen entscheiden über die höhe der Vergütung. Diese wird möglichst monatlich ausgezahlt. Verzögerungen können leider passieren. Das Maximum an Vergütung beträgt 1,5 Mio pro Monat

Der Manager hat die Pflicht seine Newsprämie bis zum 10ten des folgenden Monats geltend zu machen, ansonsten verfällt der Anspruch.


II. – Kader

Der Manager ist verpflichtet den Kader seines Teams zu kontrollieren. Die Mannschaft muss spielfähig bleiben, darf jedoch niemals mehr als 32 Spieler in Ihren Reihen stehen haben. Aktuell geliehene Spieler, zählen als der Mannschaft zugehörend.

Mindestens 23 Spieler hat ein Kader zu haben. Davon müssen mindestens 18 eigene Feldspieler und 2 eigene Torhüter vorhanden sein. Der Rest kann mit Leihspielern aufgefüllt werden.

Die Ligaleitung behält sich in diesem Fall das Recht vor, soviele Spieler per Zufall auszuwählen und über den Verband zu versteigern, bis die Kadergrenze wieder erreicht ist. ( bei mehr als 32 Mann)
Es besteht keinerlei Anspruch auf den Erlös der Versteigerung.

Bei unterschreiten der Mindestgrenze wird der Manager verwarnt, und hat 3 Tage Zeit, den Kader aufzufüllen. Die Geldstrafe wird dennoch verhängt.

Für jeden Verstoss wird eine Konventionalstrafe in Höhe von 10.000.000 $ verhängt

Des Weiteren habt Ihr die Möglichkeit einen Kapitän zu benennen. Durch den Titel Kapitän wird dieser Spieler verstärkt. Eine Umbenennung des Kapitänsamtes ist jederzeit gestattet.


III. - Aufstellung

Der Manager ist verpflichtet für jedes Spiel (das gilt auch für sämtliche Pokale, inoffizielle Turniere, Freundschaftsspiele) seiner Mannschaft eine Aufstellung abzugeben.
Für jede Missachtung der Aufstellungspflicht bekommt der Manager eine Verwarnung(FS 1/2 Verwarnung)! Bei vier Verwarnungen wird der Manager entlassen.
Betroffene Manager werden darüber nicht unterrichtet!

IV. - Finanzen

Der Manager ist verpflichtet den Kontostand des Vereins im Haben (+) zu halten. Kommt ein Verein bis 299.999 $ ins Minus, wird er ermahnt und erinnert.

Bei einem Betrag von 300.000 $ Minus oder mehr wird sofort sofort Bestraft. Dem Verein wird direkt 1 Spieler enteignet, und zur Auktion freigegeben.

Der Erlös dient zu Schuldentilgung.

Die Ligaleitung behält sich in diesem Fall das Recht vor, soviele Spieler per Zufall auszuwählen und über den Verband zu versteigern, bis der Kontostand wieder im Haben ist.
Der Erlös der Versteigerung geht auf das jeweilige Vereinskonto.

V. – Abwesenheit

Der Manager ist verpflichtet sich bei längerer Abwesenheit (Stress/Fortbildung/Urlaub/PC Probleme/etc.) in den hierfür eingerichteten Thread abzumelden. Eine zusätzliche Benachrichtigung an seinen Ligaleiter ist wünschenswert.
Sollte diese Pflicht missachtet werden, wird der Manager bei einer Pflichtverletzung nach §12 Nr.I-IV nicht entlastet.

VI. – Festes 2tes Team

Hier gelten die selben Rechte und Pflichten wie für das Hauptteam, jedoch sind
Transfers und Leihen zwischen dem Hauptteam und dem 2ten festen Team sind nicht gestattet.



§13 – Pflichten der Ligaleiter (bzw. Simleiter ; Admin)


I. – Pflichtenkontrolle

Die Ligaleiter sind verpflichtet die Pflichten aus §12 zu prüfen und zu verwalten.

II. – Problembeseitigung

Die Ligaleiter sind verpflichtet den Managern Hilfestellung zu geben und Probleme zu beseitigen.

III. – Spiele

Die Ligaleiter sind verpflichtet Spiele einzutragen, sofern das Admin Center es zulässt

IV. - Transfers

Die Ligaleiter sind verpflichtet die an sie gewendeten Transfers zu prüfen und durchzuführen.

V. - Sonstiges

Des Weiteren bemühen sich die Ligaleiter im Rahmen Ihrer Möglichkeiten für einen reibungslosen Ablauf im Forum und Websoccer zu sorgen.

§14 – Wettbewerbe


I. - Liga

Zur Zeit sind folgende Ligen verfügbar:

1.Bundesliga [BL], Premier League [PL], Serie A[SA], Primera Division[PD]

In der Regel findet jeden Samstag ein kompletter Spieltag statt.


II. – Nationaler Pokal

Zur Zeit sind folgende nationale Pokale verfügbar:

DFB-Pokal, FA Cup, Coppa Italia, Copa del Rey

In der Regel finden die Spiele Mittwochs statt.

III. – Internationale Pokalwettbewerbe

Zur Zeit sind folgende internationale Pokale verfügbar:

Champions-League, Euro-League, Challenge Cup

In der Regel finden die Spiele – Mittwochs statt.

IV. - Sonderpokale

Gelegentlich veranstaltet u4u Sonderpokale. Diese finden parallel oder in Pausen des gewöhnlichen Spielbetriebs statt. Informationen hierzu finden sich im Forum.

Sommercup – in der Sommerpause
Weihnachtscup – in der Winterpause
Welt und Europameisterschaften


Informationen zu diesen Pokalen erscheinen zu gegebenen Zeitpunkt im Forum.


V. - Freundschaftsspiele

Des Weiteren können Freundschaftsspiele veranstaltet werden. Diese können über den Button "Freundschaftsspiele" im Web-Soccer eigenständig eingetragen und bestätigt/abgelehnt werden.
Es besteht kein Anspruch ausserhalb des wählbaren Zeitraums Freundschaftsspiele abzuhalten.


§15 - Transfers


Grundsatz : Jeder LL hat das Recht, jeden Transfer ohne Angaben von Gründen abzulehnen. Sei es aus Neulingen Schutz, oder weil er auch unter Erfahrenen Managern, als zu unfair erscheint.

I. - Allgemein

Jedem Manager ist es gestattet, sein Team durch Ein - und Verkäufe zu stärken, bzw. nach seinen Wünschen zu gestalten!
Ausnahme diesbezüglich ist der Anfängerschutz nach §11, sowie offensichtlich mit Absicht herbeigeführte Schlechttransfers.
Dazu haben Manager die Möglichkeit im "Biete-" & "Suche-" sowie "Leihen-" Forum Threads zu eröffnen und je nachdem ihre Spieler anzubieten oder zu suchen.

Die Anzahl der aktuellen Threads ist wie folgt begrenzt:
Pro Verein dürfen maximal 2 im Einzelspieler-Thread + 1 im Kader Thread und 1 Thread im "Suche"-Forum eröffnet werden.

Bei Missachtung wird / werden wahllos alle zuviel eröffneten Threads geschlossen, und eine Strafe von 500.000 $ pro Thread erhoben.
Verhandlungen über ICQ, MSN, PN, WebSoccer, oder sogar SMS & Telefon sind erlaubt.
Bei Streitfällen können allerdings nur Gebote beachtet werden die öffentlich im Forum gepostet wurden.

II. – Transfermeldung

Haben sich zwei Manager über einen Transfer geeinigt, kann die Abwicklung ganz bequem über den Button "Transfermarkt" abgewickelt werden. Die Transfers müssen von der Gegenseite unter dem o.g. Punkt bestätigt bzw. abgelehnt werden. Zur Kontrolle ist auch die Zustimmung des jeweiligen Ligaleiters nötig. Eine Mitteilung über den Transfer an den Ligaleiter ist nicht notwendig.

Private Absprachen wie z.B. eine Stammplatzgarantie, Kaufoption oder eine bestimmte Anzahl an Spielen ist von offizieller Seite nichtig. Ebenfalls sind antizipierte (z.B. zu Saisonende) Transfermeldungen offiziell nichtig. Was die Manager auf Vertrauensbasis unter der Hand aushandeln, kann bei Streitfällen nicht beachtet werden.

III. – Transfersperre

Wechselt ein Spieler den Verein, so muss er mindestens x Wochen bei seinem neuen Verein bleiben, ehe er wieder den Verein wechseln darf! Dies gilt für Leihen, kostenpflichtige Einberufungen und Verkäufe.

Auktionsspieler ( ob Forum oder Websoccer) haben grundsätzlich eine Wechselsperre von 4 Wochen.

Zusätzlich darf ein Spieler maximal 5 Mal pro Saison den Verein wechseln. Nach dem 5.ten Vereinswechsel ist der Spieler dann bis auf die Ausnahme "Leihe" gezwungen mindestens bis zum Saisonende bei seinem aktuellen Verein zu bleiben!

Spielerwechsel im Sommer vor der Saison und in der Winterpause ( die Zeiträume dazu werden immer angekündigt) zählen nicht .

Ausnahme : Ein Spieler der von Saisonbeginn bis zur Winterpause bereits 5 Wechsel hat, kann auch im Winter nicht mehr wechseln.


IV. - Leihen

Jeder Verein darf während einer Saison maximal 5 Spieler verleihen.
Das kann er allerdings nur, wenn er zeitgleich keinen Spieler geliehen hat. Hat ein Verein einen oder mehr Spieler geliehen, kann er nur soviele Spieler verleihen, bis die dann geltenden Grenze 5 erreicht ist.

Erlaubt : 3 verliehen + 2 geliehen / 1 verliehen + 4 geliehen / 5 Mann verliehen, keinen geliehen.

Die Ligaleiter führen darüber eine Liste. Der Versuch einen Spieler dennoch zu leihen/verleihen wird mit einer Strafe von 500.000$ geahndet.

Leihen sind bis zur Saisonhälfte oder dem Saisonende möglich und werden in der Transferhistorie eines Spielers mit "[SH]" oder "[SE]" vermerkt!

Die Leihgebühr ist frei wählbar darf aber nur zwischen 0,0 Mio $. und 3,5 Mio.$ liegen. Das Auflösen einer Leihe ist nur bei beiderseitigem Einverständnis möglich!

5 Liga-Spieltage vor Saisonende ist eine Leihe oder Leihauflösung nicht mehr möglich.

V. - Einberufung

a) Jugend & Reserve

Die Aktivierung von Jugend- und/oder Reservespielern ist grundsätzlich nicht ohne Weiteres möglich!

- Nach der Einberufung grundsätzlich 1 Woche Wechselsperre, egal ob Sommer oder Winterpause.

- Einberufung des Jugendspielers ist nur möglich, wenn er einen Einsatz in der A-Elf nachweisen kann. (kein FS sondern Pflichtspiel)
- Ist der Spieler verliehen, reicht ein Erstliga PROFI-Pflichtspiel-Einsatz im Leih-Verein.
- Eine reine Auflistung im A-Kader ist nicht ausreichend für eine Einberufung
- Als Jugendspieler zählen nur Spieler in der Jugend oder 2te Mannschaft mit mind. 1 Spiel (von fremden Team mind. 10 Spiele vor dem ersten A-Kader Einsatz )
Der entsprechende Spieler darf noch keinen Profieinsatz in einer anderen Erstligamannschaft in einem der SIM Länder gehabt haben.
Wurde ein U23 Spieler aus einem Non Sim Land für die erste Mannschaft verpflichtet gilt dieser als real Verpflichtung anzusehen und muss im dem entsprechenden Zeitfenster einberufen werden.
- Keine MW Grenze
- Ein Jugendspieler beendet seine "Jugend bei uns" mit Ablauf des 23. Lebensjahres. An seinem 24. Geburtstag zählt er somit als Senior und wird im LL Talentepool landen.


- Einberufungen für die 2te Mannschaft sind kostenlos, werden die Spieler von der 2ten Mannschaft in die erste Mannschaft verschoben fallen die üblichen Einberufungskosten an.

Was kostet die Einberufung ?

0-500.000 --> 1,2 Mio
500.001 -> 1 Mio --> 2,3 Mio
1,x -> 1,5 Mio --> 3,3 Mio
1,5x -> 2 Mio --> 4,4 Mio
2,x -> 2,5 Mio --> 5,4 Mio
2,5x -> 3 Mio --> 6,4 Mio
Ab 3,x Mio --> 2,5 facher MW


b) Real Wechsel

Jeder SIM Klub darf alle Spieler die im Transferfenster real verpflichtet wurden in dem vorgegebenen Zeitfenster einberufen. Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein :

- Der Spieler darf keine Einsätze bei einem anderen aktuellem SIM Team ( in der letzten Saison) im Profi Kader gehabt haben.

- Die Einberufung finden immer Zeitnah zum Realen Transferfenster statt

- Zur Einberufung wird ein Thread eröffnet, in dem jede Einberufung vermerkt wird.

- Der Spieler MUSS in der Wechselperiode real gewechset sein, in der man einberufen will.

Alle Spieler die nicht einberufen worden sind landen im LL Spielerpool und werden auf anderem Weg in die SIM kommen, sei es per Auktion, als Turnierprämie oder auch zum auffüllen von Aufsteigerteams.

Die Spieler kosten nicht die reale Ablöse, es wird im Realwechsel Thread angekündigt wie sich die Ablösesumme zusammensetzt.

Nach dem 03.09 ( 03.02) ist keine Einberufung mehr möglich, denn es sollen die Aktiven Manager profitieren, und nicht die, die am meisten Glück haben. Sollte jemand im Urlaub/Krank/ sonstig abwesend sein, darf ein von ihm gewählter Manager melden.


VI. – Auktionen

Auktionen werden im Vorfeld im Forum angekündigt, es wird keine regelmäßigen Auktionsrunden geben.

Auktionsregeln :

Hier wird Knallhart und SOFORT bestraft. Diese Regeln sind extra sehr hart, damit alles gut und vernünftig abläuft.


-Editieren + Spam ohne Gebot verboten, ausser Threadersteller den 1. Beitrag bei gefundenem Fehler
Bei Zuwiderhandlung setzt es eine Strafe von 5 Mio $

-Gebote gelten bis 20.59.59 ( 20.44.59 etc.)

-Auktionen enden 15 minütlich

In der Auktionswoche ist ab Freitag 23.59 Uhr Transferstopp Bedeutet : Alle danach gemeldeten Deals werden erst ab Sonntag, nach den Auktionen, bearbeitet.

Das heißt:

-> Meldung eines Transfers bis zum Transferstopp um 23:59 Uhr heißt natürlich, dass beide beteiligten Parteien den Transfer bis zu diesem Zeitpunkt gemeldet bzw. bestätigt haben müssen. Sprich die Bestätigung muss von beiden beteiligten Vereinen bis, in diesem Fall, heute um 23:59 Uhr vorliegen.
Ganz genauso wie man es aus der Realität halt auch kennt: Beide Vereine müssen die Papiere bis zur Meldefrist beim Verband eingereicht haben.
In unserem Fall das Bestätigen im Websoccer.

-> Zudem muss natürlich jeder der beteiligten Vereine zum Zeitpunkt der beidseitigen Meldung/Bestätigung des Transfers vor dem Transferstopp schon das entsprechende Spielermaterial im Kader bzw. die entsprechenden finanziellen Mittel auf dem Vereinskonto haben.

- Wechselsperre nach Einberufung beträgt 4 Wochen

- Man darf nur bei 2 Spielern ein aktuelles HG besitzen
Bei Zuwiderhandlung setzt es eine Geldstrafe von 10 Mio $

- Ersteigert man 1 oder mehr Spieler, und besitzt dennoch nicht genügend Geld, erhält man auch 10 Mio $ Strafe, und KEINEN Spieler.

- Nach gewonnener Auktion hat man 3 Tage Zeit den Spieler einzuberufen. Erfolgt das nicht, wird der Spieler direkt neu versteigert.

Bei den 2 Höchst Geboten haben wir uns auch etwas gedacht. Damit soll ...

- das sinnlose Hochbieten von allen Spielern vermieden werden
- gewährleistet sein, das man auch das Geld auf dem Konto hat

Beispiel :

Man hat HG bei Spieler A und B , darf man nicht mehr auf die anderen bieten. Besitzt man nicht mehr das HG bei Spieler A , darf ich auch wieder auf Spieler C bieten.

Für diejenigen die jetzt langsam schalten oder lesen. HAbe ich Auktion A gewonnen, darf ich natürlich auch auf Auktion E und F bieten, ich darf eben nur nicht 3 oder mehr HG`s gleichzeitig besitzen. Aber immer dran denken, Geld muss auf dem Konto sein .


Auktionsleiter :

deMaddin stellt die AUktionen ein, und überwachen diese auch .


VII. – Vertragsauflösungen

Eine Vertragsauflösung ist möglich, kostet den Verein allerdings eine Gebühr. Diese richtet sich nach dem MW des Spielers, und beträgt den halben Marktwert des Spielers, mindestens aber 500.000.

Spieler, deren Verträge aufgelöst wurden, gehen zur ARGE, je nach Qualität, können die Spieler durch den Verband im Websoccer als Auktion wieder zum Verkauf angeboten werden.

Ausnahme Aufsteiger : Diese können 7 Mann zum doppelten MW entlassen, allerdings maximal 5 Mio pro Mann



VIII Spielerpositionen


Um klar zu definieren, wo ein Spieler eingesetzt werden kann, werden wir offizielle Seiten der Verantwortlichen Verbände benutzen.

Zugelassene Websites sind :

UEFA.com
FIFA.com
Vereinshomepage
Verbandsseite : bsp dfl.de
weltfussball.de
fussballdaten.de
football-lineups



§16 – Prämien des Verbandes


(bei Erreichen folgender Ziele)

I. - Pokal

1. 10 Mio $
2. 6 Mio $
3/4. 3,5 Mio $

II. - Champions League

1. 15 Mio $
2. 10 Mio $
3/4. 5,5 Mio $

III. – Euro-League

1. 13 Mio $
2. 9 Mio $
3/4. 4 Mio $

IV. – Challenge - Cup

1. 8 Mio $
2. 5 Mio $
3/4. 3 Mio $



V. - Jobs

Es ist möglich für den Verband kleinere Tätigkeiten zu erledigen. Für diese Arbeiten entlohnt der Verband die ausübenden Manager mit Geld für ihre Vereine.

Vorberichte: max. 0,6 Mio


Diese Summen sind Maximalbeträge und werden PRO erstellten Thread ausbezahlt. Je nach Ausführlichkeit der gemachten Arbeit, werden die Beträge ausgezahlt.

Auszahlung des Geldes erfolgt immer nach einer Halbsaison in einem Betrag.


§17 - u4u.Bank


Vorrübergehend außer Kraft

§18 - Arzt und Rechtsanwalt


Die Möglichkeit eure Spieler eher wieder zum Einsatz zu bekommen, wird euch nun auch gegeben.

Der Arzt behandelt euren Spieler sorgfältig, und pflegt ihn, je nach Art des Arztes schneller wieder gesund .

Der Rechtsanwalt ist ein geschickter Gehilfe bei Roten Karten. Er erwirkt vor dem Sportgericht eine Verkürzung der Strafe.

Kosten für den Arzt :

- Urologe | Kosten: 2.500.000 $ pro Spieler | 1 Woche Verkürzung

- Allgemeinmediziner | Kosten: 4.000.000 $ pro Spieler | 2 Wochen Verkürzung

- Sportmediziner | Kosten: 6.000.000 $ pro Spieler | 3 Wochen Verkürzung

Kosten für den Rechtsanwalt:

- Jurastudent | Kosten: 2.500.000 $ pro Spieler | 1 Spiel Sperraufhebung

- Rechtsanwalt | Kosten: 4.000.000 $ pro Spieler | 2 Spiele Sperraufhebung

- Staatsanwalt | 6.000.000 $ pro Spieler | 3 Spiele Sperraufhebung

Wie komme ich nun in den Genuss der Hilfen ?

Einfach eine PN mit Spieler und Art des Anwalt/Arzt an euren Ligaleiter.

Die Verhandlungen beim Gericht dauern maximal 3 Tage. Die Behandlung der Ärzte kann bis zu 5 Tage andauern.


§19 - u4u.Finanzamt


Einmal pro Halbjahr müssen sämtliche Vereine der u4u.Ligen Steuern bezahlen. Hierfür werden die Vereine – je nach Platzierung – in Steuerklassen eingeteilt:

Steuerklasse I sind alle Vereine, die sich nicht für internationale Wettbewerbe qualifiziert haben - der Steuersatz hier beträgt 12%.

Steuerklasse II sind alle Vereine, die sich für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert haben - der Steuersatz hier beträgt 19%.

Die Steuer wird halbjährlich 2 Wochen nach Schliessung des offiziellen Transferfenster fällig und ohne Vorankündigung vom Bankkonto des Vereins abgezogen. Als Grundlage dient der zur Fälligkeit der Steuer aktuelle Betrag auf dem Konto des jweiligen Vereins.

§20 – Aktivierung des Regelwerks


Dies ist das neue Regelwerk von u4u.biz / u4u.manager.de. Es tritt zum 1.September 2008 in Kraft.
Bis dahin gelten weiter die Übergangsvorschriften (zu entnehmen aus dem Forum/den Diskussionen). Auch nach dem 1.September 2008 können kurzfristig andere Regeln gelten, diese sind jedoch mit „uns“ abzusprechen und werden durch "uns" bekanntgegeben

__________________
Manager-HP: http://www.u4u-manager.de

Simleiter:
u4u|Bjo-Frei

Ligaleiter:
Bundesliga: svlkicker
Primera Division: weedman
Premier League deMaddin

Folge u4u bei Twitter!
@u4uManager

Dieser Beitrag wurde 56 mal editiert, zum letzten Mal von weedman: 25.01.2018 09:13.

27.08.2008 11:50 u4u|Manager ist offline Homepage von u4u|Manager Beiträge von u4u|Manager suchen Nehmen Sie u4u|Manager in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
u4u.Community » News & Feedback » u4u.Verbandsnews » u4u.Manager - REGELWERK

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.060s | DB-Abfragen: 21 | Gesamt: 0.096s | PHP: 37.38% | SQL: 62.62%